SitemapDrucken

Gießerei Friedrichshütte

Gießerei FRIEDRICHSHÜTTE, Laubach, Deutschland

Hervorgegangen ist die ROEMHELD Gruppe aus der Gießerei FRIEDRICHSHÜTTE, deren Ursprung sich bis in das Jahr 1707 zurückverfolgen lässt. Sie ist spezialisiert auf Werkstücke in kleinen und mittleren Losgrößen aus Grau- und Sphäroguss. Die FRIEDRICHSHÜTTE gehört auch heute noch zur ROEMHELD Gruppe.

Erfahren Sie mehr über die Glut der Geschichte

Der Industrieort „Schmelz“, wie der zu Ruppertsburg gehörende Weiler noch heute bei den Einheimischen heißt, ist älter als das von Graf Friedrich Ernst 1707 neu erbaute Werk, das nach ihm „Friedrichshütte“ genannt wird und dessen 300-jähriges Bestehen wir in diesem Jahr feiern: Schon im 16. Jh. gab es an diesem Ort eine Eisenverhüttung und auch einen Hammer, wie aus den Kirchenbüchern von Ruppertsburg und Gonterskirchen hervorgeht.

Die Geschichte des Werkes ist von Veränderungen geprägt: Auf-, Ab- und Umbau, Öffnung, kurzzeitige Stillegung oder gar Schließung, gute und schlechte Konjunkturen, Friedens- und Kriegszeiten sind in den hiesigen Archiven gut dokumentiert.
Aus dem Archivmaterial und der für einen kleinen Ort bemerkenswert umfangreichen Literatur über die Entwicklung der Friedrichshütte versuchen wir die Zeitgesichte der "Schhmelz" auf wenigen Seiten zusammenzufassen.
Dabei soll der Zeit von 1870 bis zum „Schicksalsjahr 1928“ mehr Raum gewidmet werden, da sie und ihre industriellen Protagonisten, der Verein für Chemische Industrie und die Gießerei Römheld, im Schatten des Buderus-Konzerns in bisherigen Veröffentlichungen weniger im Blickpunkt standen.

Die ganze "Glut der Gesichte" gibt es hier zum download und zum lesen in einer PDF.


 

 

Römheld GmbH Friedrichshütte, Laubach, Deutschland

Elemente und Systeme für die Fertigungstechnik

 

 

Hilma-Römheld GmbH, Hilchenbach, Deutschland

Spannsysteme und Standardvorrichtungen

 

 

Stark Spannsysteme GmbH, Rankweil, Österreich

Nullpunkt-Spannsysteme

Über 300 Jahre Erfolgsgeschichte

2018 Eröffnung der neuen Niederlassung "Roemheld Production Systems Co., Ltd" in Nanjing (CN)

2017 Joint Venture Römheld Rivi GmbH für die Magnetspanntechnik

2016 Gründung der ROEMHELD Production Systems Nanjing  Co. Ltd.

2015 Neubau einer Härteanlage in Laubach und Ausbau der Qualitätsprüfung

2014 Baumaßnahme, Erweiterung der Fertigung am Standort Laubach

2013 Einführung der neuen ERP-Software in Laubach und Hilchenbach

2011 Markteinführung der neuen "ROEMHELD E-TEC" Produktreihe für die Elektrospanntechnik

2010 Neues gemeinsames Unternehmenslogo für ROEMHELD, HILMA und STARK

2009 Erweiterung der Geschäftsfelder durch: Roemheld S.A.S. in Frankreich

2007 300 Jahre Gießerei Friedrichshütte

2004 Markteinführung des Produktbereichs "Systems - Systemlösungen für die Fertigungstechnik"

2001 Lagererweiterung und Neubau der Montagehalle

2000 Erweiterung der Geschäftsfelder durch: Stark Spannsysteme GmbH

1995 Inbetriebnahme des computergesteuerten Hochregallagers

1991 Erweiterung der Geschäftsfelder durch: Fertigungstechnik Weissenfels GmbH- Hilma-Römheld GmbH

1984 CAD-Einführung als eines der ersten deutschen Unternehmen

1967 Bau der Maschinenfabrik am jetzigen Standort Laubach/Ruppertsburg

1963 Gründung der Spann- und Ausrüstungs GmbH

1948 Gründung der Maschinenfabrik und Eisengiesserei A. Römheld KG

1879 Gründung des Eisenwerks durch Adolph Römheld

1870 Pacht der Friedrichshütte durch Julius Römheld

1707 Gründung der Friedrichshütte durch Graf Friedrich Ernst zu Solms Laubach

Realized by tripuls